Sharepoint dokumentenbibliothek downloaden

Die URL der Website, Liste oder Bibliothek> ist die URL für die Website, Liste oder Bibliothek, in die Sie exportieren. Wenn Sie angeben möchten, welche Version der Liste oder Bibliothek exportiert werden soll, wählen Sie eine der folgenden Versionen aus der Liste “Versionen exportieren” aus: Blogbeitrag dazu: blogs.msdn.com/b/rcormier/archive/2013/03/30/how-to-perform-bulk-downloads-of-files-in-sharepoint.aspx Wählen Sie mit Kontrollkästchen die verschiedenen Dateien aus der SharePoint-Bibliothek aus und starten Sie den Download aus SharePoint. Ausgewählte Dateien werden auf Ihrer Disc als ZIP-Ordner angezeigt. Dies ist eine einfache Möglichkeit, dateien von Ihrer SharePoint-Website herunterzuladen und mit ihnen auf Ihrem Computer weiterzuarbeiten. Es ist nicht erforderlich, alle Dateien aus einer SharePoint-Dokumentbibliothek herunterzuladen oder eine nach der anderen aufzulisten. Virto SharePoint Bulk File Download ermöglicht es Ihnen, mehrere Dateien als ZIP-Archiv auf die Disc herunterzuladen. Entscheiden Sie einfach, welche Dateien heruntergeladen werden müssen, und starten Sie den Prozess. Die Schaltfläche Herunterladen wird nur angezeigt, wenn Dateien oder Ordner ausgewählt sind. Die Schaltfläche Herunterladen kann manchmal verschwinden, wenn Sie die Webseite aktualisieren, während Sie einen Ordner betrachten.

Um dies zu umgehen, können Sie eine Ebene im Ordnerverzeichnis nach oben gehen und zurückkommen, oder diese Registerkarte in Ihrem Browser schließen und erneut zum Ordner navigieren. Sie können SharePoint Bulk File Download als Aktion im Multifunktionsleisten oder als Webpart verwenden. Das Paket der verfügbaren Funktionen ist absolut das gleiche für beide Fälle. Wir empfehlen Ihnen, den kompletten Hof regelmäßig zu sichern. Für geschäftliche oder IT-Anforderungen ist es jedoch erforderlich, dass Sie eine Website, eine Liste oder eine Dokumentbibliothek exportieren. Durch das regelmäßige Exportieren von Websites, Listen und Dokumentbibliotheken werden Datenverluste reduziert, die durch Hardwareausfälle, Stromausfälle oder andere Probleme auftreten können. Es ist ein einfacher Prozess und hilft sicherzustellen, dass Daten für die Wiederherstellung verfügbar sind, wenn dies erforderlich ist. Sie können jeweils nur eine Website, Liste oder Dokumentbibliothek exportieren.

Um anzugeben, welche Version der Website, Liste oder Dokumentbibliothek eingeschlossen werden soll, verwenden Sie den Parameter IncludeVersions und geben Sie “LastMajor” (Standard), “CurrentVersion”, “LastMajorandMinor” oder “All” an. Um die Sicherheitseinstellungen des Benutzers in die Liste oder Dokumentbibliothek einzuschließen, verwenden Sie den Parameter IncludeUserSecurity. Wenn Sie die angegebene Datei überschreiben möchten, verwenden Sie den Parameter Erzwingen. Um den Fortschritt des Sicherungsvorgangs anzuzeigen, verwenden Sie den Parameter Ausführlich. Wenn Ihr Browser Sie auffordert, wählen Sie Speichern oder Speichern unter aus, und navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem Sie den Download speichern möchten. (Einige Browser speichern einfach sofort in einem Downloads-Ordner auf Ihrem Computer.) Wenn Sie alle Sicherheits- und Berechtigungseinstellungen mit der Liste oder Bibliothek exportieren möchten, aktivieren Sie im Abschnitt Vollständige Sicherheit exportieren das Kontrollkästchen Vollständige Sicherheit exportieren. Sie können PowerShell verwenden, um eine Website, Liste oder Dokumentbibliothek manuell oder als Teil eines Skripts zu exportieren, das in geplanten Intervallen ausgeführt werden kann. Roger Cormier von Microsoft hat einige PowerShell-Skripts für den Massenexport von Dokumenten aus Dokumentbibliotheken geschrieben: gallery.technet.microsoft.com/office/Bulk-Export-SharePoint-51857b22 Wenn Sie eine große Website, Liste oder Dokumentbibliothek exportieren, können Sie den Parameter GradualDelete verwenden.