Verpflichtungserklärung herunterladen

Wenn Sie Fragen zur Verpflichtungserklärung haben oder bereit wären, Ihre eigene Dokumentationsversion zu teilen, senden Sie bitte eine E-Mail [email protected] Eine standardisierte “Verpflichtungserklärung” steht zur Verfügung, mit der die Marktteilnehmer ihre Anerkennung und Verpflichtung zur Übernahme der im FX Global Code dargelegten bewährten Verfahren nachweisen können. Die Family Matters Statement of Commitment spiegelt die Absicht wider, mit den Völkern der Aborigines und Torres Strait Islander und ihren Organisationen zusammenzuarbeiten, um das Ziel der Family Matters-Kampagne zu erreichen. Diese Verpflichtung erfordert, dass alle Unterzeichner im Einklang mit den wichtigsten Grundsätzen arbeiten und entsprechende Maßnahmen durchführen. Wenn Sie ein Politiker sind oder Family Matters im Namen einer Organisation unterstützen, laden Sie bitte die Verpflichtungserklärung zu Familienangelegenheiten herunter, unterschreiben sie und kehren sie zurück zu familymatters@snaicc.org.au Die aktualisierte Verpflichtungserklärung kann HIER heruntergeladen werden. Die Unterzeichner verpflichten sich zu diesen sechs Grundprinzipien und allen entsprechenden Maßnahmen: Darüber hinaus wird erwartet, dass der Kodex von Zeit zu Zeit aktualisiert wird, um neu auftretende Probleme, Veränderungen im Devisenmarkt und Feedback von Marktteilnehmern und anderen widerzuspiegeln. Nach der Veröffentlichung künftiger Aktualisierungen des Kodex sollten die Marktteilnehmer erwägen, ihre Erklärung unter Berücksichtigung der Art dieser Aktualisierungen sowie der Größe und Komplexität ihrer Devisenmarktaktivitäten und der Art ihres Engagements im Devisenmarkt zu erneuern. Weitere Informationen zur Verwendung der Verpflichtungserklärung finden Sie im Häufig gestellten Fragen.